Press

Press

PRESSEMITTEILUNG

aws Best of Biotech: Auszeichnung der besten Life Science-Businesspläne

Wissenschafts-, Forschungs- und Wirtschaftsministerium kürte die vier besten Projekte des internationalen Businessplan-Wettbewerbs Best of Biotech

To continue reading klick here

PRESS RELEASE

aws Best of Biotech: Award for the best business plans in
life sciences

The Ministry of Science, Research and Economy awarded the four best projects entered into the international business plan competition “Best of Biotech”

To continue reading klick here

​PRESS RELEASE

RESULTS:

Phase I: aws Best of Biotech rewards researches with entrepreneurial Spirit for innovative ideas.

The three best life science Business ideas of phase 1 of the international business plan competition aws Best of BIotech awarded.

To continue reading klick here

PRESSEMITTEILUNG

​ERGEBNISSE:

Phase I: aws Best of Biotech prämiert Forscher/innen mit Unternehmergeist für innovative Ideen.

Die drei besten Life Sciences Geschäftsideen der ersten Phase des internationalen Businessplan-Wettbewerbs aws Best of Biotech wurden ausgezeichnet.

To continue reading klick here​

PRESS RELEASE​​​​

"Best of Biotech" 2017 – the eighth round of the international business plan competition starts​​​​

On 01.01.2017, the international life science business plan competition "Best of Biotech" has headed into the next round. Cash prizes totalling 44,500 euros, are sponsored by the companies Roche, Boehringer Ingelheim, ARGE LISAvienna and Standortagentur Tirol.​​​​

The online submission tool makes it easy for anyone from around the world to take part. Join up and make a submission: www.bestofbiotech.at ​​​​

To continue reading klick here​​

​​​​

PRESSEMITTEILUNG​​​​

„Best of Biotech“ 2017 – Internationaler Businessplan Wettbewerb startet in die achte Runde​​​​

Internationaler Life Science Businessplan Wettbewerb „Best of Biotech“ läuft noch bis 10. März 2017​​​​

 ​​​​

Wien, 20.1.2017 – „Best of Biotech“ ist der einzige internationale Businessplan Wettbewerb im Life Science Bereich. Das Programm ist offen für Life Science Projekte aus der ganzen Welt. Der Wettbewerb bietet Forschenden und Studierenden aus den Bereichen Biotechnologie und Medizintechnik die Möglichkeit, ein tragfähiges Geschäftskonzept zu entwickeln und dieses mit anderen Projekten aus dem Life Science Bereich zu messen. Die besten Ideen und Businesspläne werden mit attraktiven Geldpreisen in der Höhe von insgesamt 44.500 Euro, gestiftet von den Firmen Roche und Boehringer Ingelheim, der ARGE LISAvienna und der Standortagentur Tirol, ausgezeichnet.​​​​

To continue reading klick here​


Top


Fußzeile: